Wurfplanung S-Wurf 2020

Sommer/Herbst 2020

Die besten Ideen kommen aus dem Herzen. Nach längerer Überlegung haben wir diese Idee für wunderbar befunden. Da Piri erst 2021 das nächste Mal Mama werden soll, uns aber 3 Jahre ohne Welpen zu lang sind, haben wir uns gemeinsam entschieden, unsere Qiba vom Grafenberg (*03.04.2018) nächstes Jahr belegen zu lassen. Natürlich unter Vorbehalt. Wenn HD-Ergebnisse gut, die Läufigkeit passend und Qiba uns vom Alter/Verhalten bereit scheint, hoffen wir sehr auf kleine Herzenshunde in unserem S-Wurf. Qibas Augenuntersuchungen waren ohne Befund, sie ist frei von allen Erkrankungen.

Qiba ist eine wundervolle schwarz-weiße Hündin aus der Verbindung: 
Vater: Felicitous Hopper (Dt. JChampion VDH& Klun, BJSg '17, HSg '17, GW '18)
Mutter: Nele vom Grafenberg (dt. JChampion, Bundessigerin 2015, BIG 3. Platz, dt. Champion VDH+Klub, CACIB, BOB, BIS)

Sie hat ein bezauberndes Wesen, ist unglaublich freundlich und mit einem Herzen voller Liebe. Qiba lebt ein "privilegiertes" Leben bei Alina. Alina lastet sie super aus. Qiba macht wöchentlich Mantrailing, arbeitet in der Hundeschule von Susanne Menten und wird teilweise als Schulhund eingesetzt. Sie befindet sich in meinem (Maikes) Mitbesitz. Sie wurde sehr gut sozialisiert und versteht sich mit allem was zwei oder vier Beine hat. Wir hoffen demzufolge darauf, dieses tolle Wesen weitergeben zu können und freuen uns schon sehr auf das kommende Jahr.